PROJAHN Preisanpassung ab 01. April 2021

von KW

PROJAHN hat ab dem 01.April 2021 eine Preisanpassung und teilt dazu folgendes mit:

"..das vergangene Jahr ist durch Einschränkungen im nationalen und internationalen Handel geprägt gewesen. Insbesondere auf dem Beschaffungsmarkt für Rohstoffe hat die Situation auch für uns zu erheblichen Herausforderungen geführt. Wir konnten trotzdem auch in 2020 unsere Hauptaufgabe für Sie erfüllen: Höchste Verfügbarkeit der Ware und Zuverlässigkeit in der Belieferung mit höchster Qualität!

Die erschwerten Rahmenbedingungen und die Energiewende führen insgesamt zu deutlich erhöhten Kosten für Rohstoffe, Energie und Arbeit. Durch ständige Prozessverbesserungen und Investitionen in Effizienzsteigerungen innerhalb unserer Organisation sind wir in der Lage, einen erheblichen Teil der erhöhten Kosten zu kompensieren.

So gelingt es uns, die Kostenentwicklung nur in geringen Maße auf die Produkte umlegen zu müssen. Die Listenpreise werden daher im Durchschnitt um 1,8% angehoben. In unserem Kernsortiment der Hammerbohrer liegt die Preiserhöhung in 2021 nur bei 1,0%.

.."

Leider ist die Firma August Kuhfuss gezwungen diese Preisanpassungen an die Kunden weiterzugeben. Selbstverständlich behalten alle laufenden Vereinbarungen ihre Gültigkeit.

 

Zurück