GGB Preisanpassung ab dem 01. Januar 2019

von KW

 

GGB erhöht ab dem 01. Januar 2019 die Preise um 3%  und 5% und teilt dazu Folgendes mit:

"..Leider sind die Kosten für unsere Hauptrohstoffe Bronze, Stahl und PTFE in den letzten drei Jahren weltweit gestiegen. Neben den erhöhten Rohstoffkosten ist auch bei den sonstigen Produktionskosten wie Energie und Arbeit ein kontinuierlicher Anstieg zu verzeichnen. Diese Kostensteigerungen zwingen uns, nachdem wir die Preise vier Jahre stabil gehalten haben, eine Preisanpassung durchzuführen.

Aufgrund der obigen Sachverhalte erhöhen sich die Preise für unsere Produkte für Bestellungen ab dem 1. Januar 2019 um 3%. Die Preise für Kleinmengen aus unserem Standardprogramm erhöhen sich wegen der hohen Handlingkosten um 5%. .."

Leider ist die Firma August Kuhfuss gezwungen diese Preisanpassungen an die Kunden weiterzugeben. Selbstverständlich behalten alle laufenden Vereinbarungen ihre Gültigkeit.

Zurück